Vogelfutter für den Garten

Vogelfutter für den Garten

Im Jänner und Februar beschäftigten wir uns, die Klasse 4a, mit den Vögeln in unseren Gärten.

Wir besprachen den Unterschied zwischen Zug- und Standvögel und erarbeiteten einen Steckbrief zu den Vögeln am Futterhaus.

Beim Zubereiten des Futters haben wir erfahren, dass Vögel unterschiedliche Nahrung brauchen. Deshalb mischten wir zwei verschiedene Sorten Vogelfutter. Eines mit Nüssen, Haferflocken, Rosinen und getrockneten Äpfeln, das andere mit verschiedenen Samen und Körnern.