Adventkranzsegnung

Beim Gottesdienst führte uns eine violette Spirale im Festsaal direkt zu Jesus in der Krippe. Im Advent freuen wir uns auf den Geburtstag von Jesus .

Unser Schulseelsorger Pater Philipp segnete die Adventkränze und wir hörten eine wunderschöne Geschichte vom Apfelbaum, der sich anstatt seiner Äpfel so sehr Sterne wünschte. An einem kalten Wintertag zerbrach ein Apfel am Boden und siehe da….ein Stern kam in seiner Mitte zum Vorschein.

Der Advent ist die Zeit, in der auch wir versuchen können, unseren inneren Stern erleuchten zu lassen ….und hier hatten unsere Kinder sehr viele Ideen, wie sie selbst Lichtbringer sein können.

Wir wünschen einen gesegneten Advent!